Ingenieur-Büro Ute Jordan

 

 

Arbeits- und Gesundheitsschutz

Die sicherheitstechnische Betreuung nach DGUV V2 bildet die Grundlage einer Beratung von Firmen und Einrichtungen im Arbeitsschutz.

Nach dem „Arbeitssicherheitsgesetz“ hat der Arbeitgeber eine „Fachkraft für Arbeitssicherheit“ zu bestellen, die ihn im Arbeitsschutz und bei der Unfallverhütung umfassend und kompetent berät.

Damit ist der Arbeitsschutz professionell organisiert und gewährleistet die Einhaltung der gesetzlichen Anforderungen und berücksichtigt Ihre und die Bedürfnisse Ihrer Mitarbeiter.

Mit unserem Büro als Berater im Arbeitsschutz ist dieser individuell auf Ihr Unternehmen zugeschnitten und erfüllt alle rechtlichen Rahmenbedingungen.

Dabei bestimmen die gesetzlichen Anforderungen die Vorgehensweise. Europaweite Mindeststandards gibt es seit 1996, die in den Firmen anzuwenden sind. Weitere nationale Gesetze und Verordnungen sorgen für einen hohen Standard in der Arbeitssicherheit in Deutschland.    


Unser Angebot für Ihr Unternehmen:     

  • kompetente Beratung und Unterstützung in allen Fragen des Arbeits- und Gesundheitsschutzes.
  • Aufbau einer betrieblichen Arbeitsschutzorganisation
  • Unterstützung bei der Durchführung gesetzlich vorgeschriebener Unterweisungen über die Gefahren am Arbeitsplatz
  • Erstellung aller betrieblicher Arbeitsschutzdokumente
  • Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen, inklusive der Untersuchung der psychischen Belastungen
  • Erstellung von Betriebsanweisungen und Gefahrstoffkataster
  • Durchführung regelmäßiger Betriebsbegehungen inklusive Erstellung der Beratungsprotokolle